Wir über uns

Alle wirtschaftlichen Entscheidungen sind nur so gut, wie sie durch die Mitarbeiter und Führungskräfte verstanden und umgesetzt werden.
Daher stellt das Institut das gemeinsam gelebte Wirken in mittelständischen Unternehmen in den Mittelpunkt seiner Leistungen.

Historie

1998
Gründung des STZ unter dem Namen „Institut für Industriemanagement“ durch Prof. Dr. Thomas Knobloch.
Sitz des Transferzentrums war Paderborn.

2001
Der Sitz des Transferzentrums wird in den Technologiepark Paderborn verlegt.

2006
Dipl.-Kfm. Thomas Jagieniak übernimmt die Leitung des STZ.

2012
Inhaltliche Neuausrichtung des Transferzentrums und Umbenennung in
„Institut für Konfliktmanagement und Unternehmensführung“
Verlegung des Sitzes nach Langenfeld (Rheinland).

2018
20 Jahre Transferzentrum